Fandom

The Pie Hole

American Broadcasting Company

17Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „American_Broadcasting_Company“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 13:16, 19. Okt. 2008 (Permanentlink) und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Die American Broadcasting Company (abc) ist ein Fernseh- und Hörfunk-Network in den Vereinigten Staaten und gehört heute zur Walt Disney Company. Der Hauptsitz befindet sich in New York City.

Das Unternehmen entstand 1943 aus der Zerschlagung der National Broadcasting Company (NBC) und trägt seit 1945 den Namen ABC. 1985 wurde ABC unter wesentlicher Beteiligung von Warren Buffett vom erheblich kleineren Medienunternehmen Capital Cities für die damalige Rekordsumme von 3,5 Milliarden US-Dollar übernommen. Die Übernahme der neuen Firma Cap Cities/ABC durch den Disney-Konzern erfolgte 1996. Der Hauptsitz von Walt Disney Company liegt in Burbank, in unmittelbarer Nähe zum Studiogelände von Disney. Das „Flaggschiff“ der Fernsehsender von ABC ist WABC-TV in New York.

Abc produziert und sendet Pushing Daisies.

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„American Broadcasting Company“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki